Bra ist besessen

„Bra verdammt noch mal was ist los mit dir?“ Vegeta stand total entsetzt vor seiner Tochter die ihm zum Wiederholten male eine Energie Attacke entgegen schleuderte der er gekonnt auswich.
„Ich bin nicht deine kleine Bra“ klärte ihn die Gestalt auf die von seiner 16 jährigen Bra Besitz ergriffen hat.
„Schön.. und was willst du?“ langsam aber sicher verlor Vegeta die Geduld.
„Dich leiden sehen. Ich will das du deine Tochter umbringst“
„Aber sonst geht es dir noch gut oder?“
„Vegeta was geht hier vor“ Bulma kam zu Haustür raus und sah erschrocken wie ihr Mann in Kampfhaltung von ihrer Tochter stand.
„Verschwinde hier“ zischte er sie an. Er wollte nicht das sie auch noch in Gefahr gerät.
„Dad??“ nun kam auch Trunks und landete neben seiner Schwester um sie wie immer zu begrüßen.
„Trunks schnappe dir deine Mutter und bring sie Endlich hier weg“ Befahl er seinem Sohn und im gleichen Moment griff Bra ihre Mutter an. Doch Trunks war schneller und Flog mit seiner Mutter auf dem Arm zu Son-Goku der verwundert in beim Wäscheaufhängen inne hielt.
Chichi hatte ihn dazu verdonnert.
„Was ist los?“ er kannte Bulma lange genug um zu spüren das etwas nicht stimmte.
„Bra ist von irgendwas besessen und Kämpft mit Dad. Doch der steht nur da weil er ihr nichts tun kann. Ich denke dieses Monster weiß es ganz genau. Bei mir hätte er nicht das Problem da ich einiges einstecken kann. Aber bei Bra ist das was anderes.“

"ich weiß wie es ihm geht, ich würde auch nie gegen ChiCha Kämpfen." er sah zu Chichi die ein Baby in den Amren hielt.
Kaum älter als 10 Wochen.
Ohne auch nur noch mal nachzudenken erhob er sich in die Luft und flog in die Stadt.
Auch wenn Vegeta sauer auf ihn sein wird weil er sich einmischt und ihn so verlohren sah aber er musste ihm zur seite stehen. Ob er es will oder nicht

18.9.09 20:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen